Freude!

muah. mein leben ist wieder in ordnung :]

Ich habs so gut wie geschafft:
*Facharbeit abgegeben (Zwar unendlich viele formfehler die ich zu spät gesehen hab -.-', aber ich scheiß da jetzt mal ganz gepflegt drauf)
*Deutschreferat gehalten- mit minimalem aufwand, aber es ist immerhin eine,  "Gute Leistung" geworden und
*Latein war garnicht so schlimm wie befürchtet, obwohl ich nichts gelernt hab.

Sport in der 9./10. Stunde hat einem (mir) dann noch den rest versetzt. Kraftzirkeltrainings-gedöns. Klingt grausam, ist aber irgendwie toll. weils anstrengt und irgendwie gut tut. also, danach ist man halt sehr zufrieden und so. nunja. Jedenfalls konnte ich GAR NICHTS mehr, als ich dann zuhause war. sogar die treppe war schlimm. ins bett gefallen, ein stündchen gedöst und danach NEON gelesen. einfach nur nichtstun. wie schön das ist, ich hatte es schon beinah vergessen. hach. geilo.

Morgen dann noch die 4stündige Englischklausur  über Romeo and Juliet und Gender Roles und dann is sense! geil. Jaaah, den Freitag gibts auch, doch da haben wir Sporttag. Son Spielegedöns, wieauchimmer, ich mach eh nich mit. Wer bin ich denn? (; Werd also nur ein wenig auf der Tribüne rumsitzen und mit den anderen pläne für die Ferien schmieden. fein.

Freitag dann ein Sit-In mit den Mädels und Jungens bei mir daheim, mit Bier trinken, Blödsinn quatschen und ausspannen. Und Samstag gehts zum Geburtstag von Tobi und Kohring. Wird bestimmt schön und lustig und toll.

Jugend, du hast mich wieder!

Ich wünsche allen die das lesen eine genauso schöne restwoche.

:-*

[...: Arctic Monkeys - Brianstorm :...]

 

 

 

21.3.07 23:22

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Herdis / Website (22.3.07 12:05)
Jaja. Du hast's gut. Kannst schön die Ferien genießen. Und ich, ich muss lernen. Wie unfair ;-)
Dennoch: sehr netter Blog!
Schöne Ferien schonmal und mach's gut!
PS: Das Gefühl, endlich die Facharbeit loszusein, ist echt sehr toll :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen